Archiv.Lebendiges-Neuwied

Artikel zum Thema: Polizei-News



zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (7157 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 601 mal gelesen

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52

Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen einer angrenzenden Bäckerei des REWE Marktes in Hamm/Sieg wurde eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte konnte der Brand eines Getränkekühlschrankes im Markt festgestellt werden. Dieser wurde durch die Feuerwehr Hamm, welche mit 20 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht. Am Gebäude entstand nach ersten Ermittlungen kein Schaden. Wie hoch der entstanden Schaden, an den durch die Rauchentwicklung nicht mehr zu verwertenden Lebensmitteln ist, kann zurzeit nicht beziffert werden. Die beiden Mitarbeiterinnen der Bäckerei wurden vorsorglich durch das DRK, wegen Verdacht auf Rauchgasintoxikation in das Krankenhaus Altenkirchen verbracht, konnten dort aber nach kurzer Zeit unverletzt entlassen werden.


zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 557 mal gelesen

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54

Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener Fahrzeugführer seinen Ford Mondeo auf dem Gelände des Schwesternwohnheims in der Sandstraße auszuparken versuchte und dabei gegen eine Mauer fuhr. Die sofort verständigte Polizei war unmittelbar vor Ort und konnte den stark alkoholisierten Fahrer, einen 19-jährigen aus Waldbröl, festnehmen und später einer Blutprobe unterziehen. Er hatte es geschafft, an seinem Firmenwagen einen Sachschaden von mehreren tausend Euro zu verursachen, indem er mit einer Mauer und Absperrpollern kollidierte.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (704 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 516 mal gelesen

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58

PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, auf Höhe der Ortslage Hammerstein, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lastkraftwagen.

Im Bereich der zweiten Einfahrt nach Hammerstein, im dortigen Überholverbot in Fahrtrichtung Linz, beabsichtigte ein Lastzug samt Auflieger den vor ihm fahrenden Pkw sowie den in der Folge davor befindlichen Lkw (Baustellenfahrzeug - Kipper) zu überholen.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (2074 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 559 mal gelesen

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 12.01.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 12.01.2018
12.01.2018 – 11:19

Betzdorf (ots) - Friesenhagen - Verkehrsunfall Sachschaden
Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, den 11.01.2018, gegen 13:15 Uhr in 51598 Friesenhagen entstand ca. 1.000 Euro Sachschaden. Eine 52-Jährige hatte mit ihrem Pkw die Landesstraße 278 von Morsbach kommen in Richtung Friesenhagen befahren, als plötzlich der rechte Vorderreifen platzte. In der Folge kam die 52-jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte mit der rechten Fahrzeugseite einen Baum.

Betzdorf - Verkehrsunfall Sachschaden
Etwa 4.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles in Betzdorf am Donnerstag, den 11.01.2018, gegen 15:30 Uhr. Eine 24-jährige befuhr die Steinerother Straße von Steineroth kommend. Den Pkw eines 54-Jährigen, welcher verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte die 24-Jährige zu spät und fuhr auf.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (4206 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 489 mal gelesen

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 11.01.2018

POL-PDNR: Brand in Helmenzen-Oberölfen
11.01.2018 – 14:34

Helmenzen-Oberölfen (ots) - Wie bereits berichtet, wurde am 08.01.2018 eine Verpuffung in einem Einfamilienhaus in Helmenzen-Oberölfen festgestellt. In dem Haus wurde der Leichnam einer männlichen Person festgestellt. Nach den von der Kriminalinspektion Betzdorf durchgeführten Ermittlungen und dem Ergebnis der heute durchgeführten Obduktion des Leichnams, können nunmehr ergänzende Informationen übermittelt werden. Bei der ums Leben gekommenen Person handelt es sich um den alleinigen Bewohner des Hauses, er war 53 Jahre alt. Eine Fremdeinwirkung beim Tod des Verstorbenen kann ausgeschlossen werden. Der Tot ist auf die massive Hitzeeinwirkung, verbunden mit einer CO-Vergiftung zurückzuführen. Die Verpuffung ist nach den durchgeführten Ermittlungen zu einer Gasflasche zurückzuführen, die zum Beheizen des Hauses diente.


zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (6300 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 574 mal gelesen

POL-PDNR: Einbruchsdiebstahl und weitere Meldungen

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
10.01.2018 – 14:22

St. Katharinen (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich am Dienstagabend, in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 19:40 Uhr Zugang in ein Wohnhaus in der Ortslage Hargarten. Hier durchsuchten sie die Wohnräume und entwendeten Diebesgut in unbekannter Höhe. Die Kriminalpolizeiinspektion Neuwied hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise an die Polizei in Linz oder Neuwied.


zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1377 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 541 mal gelesen

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 09.01.2018

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Mann, B256 - "Neuwieder Kreuz"
Neuwied (ots) - Ein 65jähriger Mann befuhr am 09.01.2018 gegen 11 Uhr mit seinem Pkw Audi die B256 aus Richtung Neuwied kommend in Fahrtrichtung Rengsdorf. Zwischen den Anschlussstellen AS B42 in Fahrtrichtung Bendorf und AS B42 in Fahrtrichtung Linz (sog. Neuwieder Kreuz) kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die rechte Schutzplanke und wurde von dieser zur Fahrbahnmitte hin abgewiesen. Im Anschluss prallte der Pkw mit der linken Front in die Mittelschutzplanke und kam dort zum Stehen. Der Fahrzeugführer verstarb im Krankenhaus. Bisherigen Zeugenangaben zufolge war kein anderes Fahrzeug o.ä. in das Unfallgeschehen involviert. Als Ursache für das Geschehen wird eine plötzlich auftretende medizinische Ursache vermutet. Die B256 musste in diesem Bereich in Fahrtrichtung Nord für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden.

Die Polizei Neuwied bittet Zeugen des Unfallgeschehens, sich unter der Rufnummer 02631/878-0 zu melden.


Neuwied (ots) - Im Zeitraum von Freitag, 05.01.2018 - bis Montag 08.01.2018 kam es in einem Neuwieder Autohaus in der Stettiner Straße zum Diebstahl eines Komplettradsatzes an einem auf dem Firmengelände abgestellten Neuwagen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 ,- EUR. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (2216 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 550 mal gelesen

POL-PDNR: Pressemitteilungen vom 09.01.2018

Betzdorf (ots) - Niederfischbach - Sachbeschädigung durch Graffiti
Bislang unbekannte Täter trieben in der Nacht von Samstag, 06.01.2018 auf Sonntag, den 07.01.2018 im nordöstlichen Bereich von Niederfischbach ihr Unwesen. In der Wittumhofstraße, Im Amperfeld und der Konrad-Adenauer-Straße waren mit grüner Sprühfarbe mehrere Graffiti aufgebracht worden. So wurde unter anderem im Amperfeld eine Kellertüre, das Hinweisschild zu der Skateranlage, Altkleidercontainer und ein Wohnhaus in der Konrad-Adenauer-Straße besprüht. Hinweise werden unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf, oder den Bezirksdienst Niederfischbach unter 02734/60167 erbeten.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 523 mal gelesen

POL-PDNR: Brandgeschehen/eine Person verstorben

08.01.2018 – 15:49

Helmenzen (ots) - Der Polizeiinspektion Altenkirchen wurde heute in der Mittagszeit ein Brandgeschehen in einem Einfamilienhaus in Helmenzen gemeldet. In dem Anwesen wurde eine verstorbene Person aufgefunden. Die Kriminalinspektion Betzdorf hat die Ermittlungen aufgenommen; die Ermittlungen dauern derzeit an. Weitere Angaben können derzeit nicht gemacht werden. Wir bitten von Anfragen abzusehen.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (3150 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 499 mal gelesen

POL-PDNR: Sonntagsausflug unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen und mehr

08.01.2018 – 11:32

Neuwied (ots) - Am gestrigen Sonntag gegen 13:45 Uhr fiel einer Besatzung der Polizei Neuwied ein Kleinwagen auf, der sehr unsicher durch das Stadtgebiet geführt wurde. In der sich anschließenden Kontrolle stellte sich die Ursache sehr schnell heraus. Die 65 jährige Fahrzeugführerin stand erheblich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,50 Promille. Die Beschuldigte teilte den Beamten zudem mit, dass sie kürzlich Betäubungsmittel zu sich genommen hatte. Sie wurde auf die Dienststelle sistiert, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde durch die Beamten einbehalten.


2749 Artikel (275 Seiten, 10 Artikel pro Seite)


myCommunity