Archiv.Lebendiges-Neuwied

Artikel zum Thema: Polizei-News



zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 23 mal gelesen

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Leutesdorf - Zeugensuch

2023-09-09T03:30:30  Neuwied (ots) -

In der Nacht auf Samstag, den 09.09.2023, führten Beamte der PI Neuwied gegen 01.45 Uhr eine Verkehrskontrolle auf Höhe der Feuerwehr in Leutesdorf durch. Dabei konnten die Beamten beobachten, wie eine junge männliche Person einen gläsernen Gegenstand, vermutlich eine Flasche, vom Bahnhof auf die B42 warf. Dabei verfehlte der Beschuldigte ein sich aus Neuwied näherndes Fahrzeug lediglich um wenige Meter. Der Fahrzeugführer musste aufgrund des Flaschenwurfes eine Gefahrenbremsung durchführen. Der Beschuldigte wurde umgehend einer Personenkontrolle unterzogen. Der bzw. die geschädigten Verkehrsteilnehmer konnten nicht angehalten und identifiziert werden. Die Polizei bittet diese Verkehrsteilnehmer und eventuelle weitere Zeugen sich bei der PI Neuwied unter 026318780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 16 mal gelesen

Streifenwagen auf der Alteck mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt

POL-PDNR:  2023-09-08T08:51:19

Neuwied (ots) -

Neuwied - Am 07.09.2023 befuhr ein Funkstreifenwagen gegen 16:57 Uhr die Alteck in Richtung Anhausen. Hier überholte ein PKW mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam das Heck des überholenden Fahrzeugs ins Driften, während er sich rechts von einem PKW befand. Der 44jährige Fahrer wurde daraufhin kontrolliert, es wurde eine Strafanzeige erfasst.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 15 mal gelesen

POL-PDNR: Verstärkte Kontrolle an Schulen zu Schulbeginn

2023-09-07T11:05:21   Neuwied (ots) -

Neuwied - Die PI Neuwied führte in den vergangenen Tagen verstärkte Kontrollen zu den Stoßzeiten an Schulen durch. Ziel war es, neben dem Ahnden von Verkehrsverstößen, auf das hohe Gefahrenpotential, welches Kinder im Straßenverkehr haben, aufmerksam zu machen. Insgesamt wurden 6 Kinder festgestellt, die während der Fahrt nicht gesichert waren. Zudem waren auch zwei Fahrer nicht angeschnallt. Die Kontrollen werden unregelmäßig fortgeführt.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 14 mal gelesen

POL-PDNR: Mit geklauten E-Scooter und Betäubungsmittel unterwegs

2023-09-05T09:02:40  Neuwied (ots) -

Neuwied Im Rahmen der Streife fiel am 04.09.2023 gegen 20:27 Uhr eine weibliche Person auf einem E-Scooter auf, welcher ohne Versicherungskennzeichen geführt wurde. In der anschließenden Kontrolle gab die 25jährige Beschuldigte an, dass sie den E-Scooter von einem Kumpel geschenkt bekommen habe und ihn bald zulassen wollte. Im Zuge der anschließenden Durchsuchung konnte in der Handtasche der Beschuldigten geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden werden. Die FIN des E-Scooters war mit einem Aufkleber überdeckt. Als dieser durch die Beamten entfernt wurde, konnte festgestellt werden, dass die FIN bis zur Unkenntlichkeit zerkratzt wurde. Zu dem Freund konnte sie keine weiteren Angaben machen.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 16 mal gelesen

POL-PDNR: Wiederholt ohne Führerschein unterwegs

2023-09-05T08:57:51   Neuwied (ots) -

Neuwied - Am 04.09.2023 gegen 11:00 Uhr kam den Beamten im Rahmen der Streife in der Friedrich-Rech-Straße ein Fahrzeugführer entgegen, den sie bereits vor 4 Tagen aufgrund fehlender Fahrerlaubnis kontrolliert hatten. Da es sehr unwahrscheinlich erschien, dass sich an dieser Situation innerhalb der letzten Tage etwas geändert hätte, wurde der 41-jährige Beschuldigte abermals kontrolliert. Da er wiederholt über keine Fahrerlaubnis verfügte, wurde sein Fahrzeug zum Zweck der Einziehung sichergestellt.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 16 mal gelesen

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Linienbus

2023-09-04T20:21:20   Neuwied (ots) -

Erstinformation

Auf der K104 bei Hardert kam aus bisher ungeklärter Ursache gegen 19:00 Uhr ein Linienbus, besetzt mit 2 Fahrgästen, in einer Kurve, nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer eingeklemmt und musste durch die FFW befreit werden. Ein Fahrgast erlitt leichte Verletzungen, für den Fahrer besteht keine Lebensgefahr.

Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Sofern eine Medienrelevanz erkennbar ist, wird nach berichtet.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 20 mal gelesen

POL-PDNR: Versuchter Immobilienbetrug

2023-09-04T13:57:20   Bad Hönningen (ots) -

Auf der Suche nach einer Wohnung schaute ein 20-jähriger Mann aus Bad Hönningen auf einer entsprechenden Internetseite. Nachdem er Interesse an einer Wohnung bekundet hatte, nahm eine angebliche Maklerin Kontakt zu ihm auf. In einem Telefonat bot sie ihm an, er könne die Wohnung gegen eine Gebühr von 1500,- EURO mieten. Der 20-jährige wurde misstrauisch und kontaktierte die Serviceabteilung der Internetseite. Hier erfuhr er von einem Mitarbeiter, dass das Angebot nicht von ihnen komme und es sich um eine Betrügerin handeln muss.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 13 mal gelesen

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der Andernacher Straße in Neuwied

2023-09-04T13:39:29   Neuwied (ots) -

Am 03.09.2023 um 17:20 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß von 2 Fahrzeugen auf der Andernacher Straße in Neuwied, bei dem eine Person verletzt wurde. Der 25 Jahre alte Verursacher befuhr die Andernacher Straße in Richtung Rasselsteiner Straße dabei überfuhr dieser die rot aufleuchtende Ampel, sodass es auf der Kreuzung zur Kollision mit einem anderen Fahrzeug kam, welches zu diesem Zeitpunkt aus der Dierdorfer Straße nach links auf die Andernacher Straße abbog. Die 37-Jährige Beifahrerin des Unfallgegners hat durch den Unfall Schmerzen in der Halswirbelsäule sowie im linken Rippenbogen. Anschließend wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 14 mal gelesen

POL-PDNR: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall mit Flucht in Leutesdorf

2023-09-04T13:37:42   Neuwied (ots) -

Am 03.09.2023 teilte die Geschädigte (34) der Polizeiinspektion Neuwied mit, dass ihr Fahrzeug, ein Toyota beschädigt wurde. Das Fahrzeug der 34-Jährigen stand in dem Zeitraum des 02.09.2023 bis um 10:14 Uhr des darauffolgenden Tages auf dem Parkplatz gegenüber des Hotels Leyscher Hof. Dort stellte sie am Morgen des 03.09.2023 eine Beschädigung am Fahrzeug in Form von Kratzern im Bereich des hinteren linken Radkastens fest. Die Schadenshöhe wird auf 500 Euro geschätzt. Es liegen aktuell keine weiteren Hinweise über einen Verursacher, daher sucht die Polizei nach Zeugen. Bei Hinweisen bitte melden an PI Neuwied

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 11 mal gelesen

POL-PDNR: Nötigung im Straßenverkehr

2023-09-04T13:20:19   Bad Hönningen (ots) -

Am Freitagmorgen beobachteten Polizisten der Polizeiinspektion Linz im Rahmen eines Einsatzes, dass an der Abfahrt Bad Hönningen Nord ein Pkw von einem vorausfahrenden ausgebremst und gestoppt wurde. Im Rahmen der Befragung gab der 42-jährige Fahrer an, er sei zuvor von dem Fahrer des Pkw beleidigt worden. Deshalb habe er den Pkw ausgebremst, um den Mann zur Rede zu stellen. Die Polizei leitete jeweils ein Strafverfahren wegen Nötigung und Beleidigung ein.


2749 Artikel (275 Seiten, 10 Artikel pro Seite)


myCommunity