Betzdorf (ots) - Niederfischbach - Sachbeschädigung durch Graffiti
Bislang unbekannte Täter trieben in der Nacht von Samstag, 06.01.2018 auf Sonntag, den 07.01.2018 im nordöstlichen Bereich von Niederfischbach ihr Unwesen. In der Wittumhofstraße, Im Amperfeld und der Konrad-Adenauer-Straße waren mit grüner Sprühfarbe mehrere Graffiti aufgebracht worden. So wurde unter anderem im Amperfeld eine Kellertüre, das Hinweisschild zu der Skateranlage, Altkleidercontainer und ein Wohnhaus in der Konrad-Adenauer-Straße besprüht. Hinweise werden unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf, oder den Bezirksdienst Niederfischbach unter 02734/60167 erbeten.

Betzdorf - Verkehrsunfall Sachschaden
Etwa 6.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montag, den 08.01.2018, gegen 16:40 Uhr in Betzdorf. Eine 19-Jährige hatte mir ihrem Pkw die Geschwister-Scholl-Straße befahren. An der Einmündung zur Eberhardystraße beachtete die 19-jährige nicht die Vorfahrt eines 57-Jährigen Pkw-Fahrer, welcher in Richtung Bruche befuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge im Einmündungsbereich und es entstand Sachschaden.

Daaden - Verkehrsunfall mit Flucht
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Montag, den 08.01.2018, in der Zeit von 06:00 Uhr bis 15:00 Uhr, vermutlich beim Ein- oder Aussteigen ein auf einem Mitarbeiterparkplatz im Kirdorf geparkten Pkw. Nach der Spurenlage hat der Verursacher seine Fahrzeugtüre gegen die linke Fahrzeugseite geschlagen und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt. Zeugen werden gebeten sich unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf zu wenden.


POL-PDNR: Schwerer Verkehrsunfall, B 256, Höhe Neuwieder Kreuz, Fahrtrichtung Rengsdorf

Neuwied (ots) - Heute, 09.01.2018, um 11.01 Uhr, wurde die Wache der Polizeiinspektion Neuwied von einem schweren Verkehrsunfall an der genannten Örtlichkeit in Kenntnis gesetzt. Nach ersten Feststellungen ist ein PKW verunglückt, der genaue Ablauf des Ereignisses ist noch ungeklärt. Polizei, Feuerwehr, Rettungskräfte und Notarzt sind vor Ort. Derzeit gehen wir von einer schwerverletzten Person aus. Die B 256 ist derzeit in Fahrtrichtung Rengsdorf für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Wir bitten derzeit von weiteren Nachfragen abzusehen; es wird zeitnah nachberichtet.


POL-PDNR: Trunkenheit im Straßenverkehr
Linz (ots) - In den Abendstunden des 08.01.2018 wurde ein 55-jähriger Pkw-Fahrer aus Linz in der Ortslage Linz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe der Kontrolle stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft fest, was zu einer detaillierten Überprüfung führte. Der Verdacht der Beamten bestätigte sich, gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, die Weiterfahrt wurde untersagt.